ENGEL oder HURE??!

Lisa liebt Leben leidenschaftlich lebendig lustvoll!!!

Freund/innen dieses Blogs

Love Stories, Buchecke, Klaus Eberhartinger, Ulrike Beimpold, Eure besten Stories, zwilling23, bellemichelle, eliza73, Bixi, sonnenschein85, passionflower, [untitled], kevi, ibea, Die liebe Liebe, amazone, dino1166, sonnenbluemchen, [untitled], evfe,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)

Statistik

  • 3783 Tage online
  • 29611 Hits
  • 3 Stories
  • 18 Kommentare

Letzte stories

Ja, das System!

Traurigerweise habe ich ja ungewollt gen... transakt,2015.07.09, 14:03

SMZ Ost

liebe lisa, wenn du erst wüsstest w... obi111,2015.07.09, 12:31

ich kann nur sagen

Selbstmordzentrum Ost... zumindest geni... extrem,2009.11.23, 20:14

Es ist leider immer ö...

vor ca. 6 Monaten bin ich morgens aufgew... learin84,2009.11.23, 19:51

Hoffentlich

geht es dir bald wieder besser! Ist echt... larissa,2009.11.23, 19:46

Liebe Lisa,

viele mögen das AKH nicht, man h&ou... yogamonkee,2009.11.23, 16:51

@New

Ich habe leider schon öfters Panika... lisaloveslife,2009.11.23, 12:41

Gute Besserung!

Ich hoffe sehr, das war die erste und le... nureinwort,2009.11.23, 12:37

Kalender

November 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    Adventskal... (Aktualisiert: 20.11., 15:52 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 19.11., 23:18 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 17.11., 11:36 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 17.11., 11:10 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 17.11., 08:36 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 17.11., 08:32 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 14.11., 09:09 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 7.11., 16:34 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 7.11., 16:32 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.11., 16:12 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 5.11., 18:50 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 1.11., 21:42 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 23.9., 22:42 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.9., 16:06 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
Montag, 23.11.2009, 12:06
Da es für uns "kleine" Menschen ja recht schwer ist, im System etwas zu ändern, möchte ich jede Möglichkeit nützen, um auf Probleme in unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen!!! Diese Problem musste ich nun Publizieren, damit jeder gewarnt ist!!!

Am Samstag bin ich ins SMZ-Ost gefahren. Mir ging es sehr schlecht, ich litt an Schwindel, Atmenot, Bauchschmerzen, niedrigem Blutdruck und Übelkeit!Meine Extremitäten waren Eiskalt und gribbelten!
Das Ganze fing schon Freitag Abend an, aber dank meines Freundes, schaffte ich es, einzuschlafen und die Nacht zu überstehen, obwohl wir wirklich kurz davor waren, die Rettung zu rufen!!!
Ich hatte große Angst, denn was man so über Schlaganfälle oder Herzinfarkte liest, hat mich leicht in Panik versetzt, vor allem bin ich schon seit Wochen sehr viel Stress ausgesetzt und mein Cholesterin war bei der Gesundenuntersuchung im Juli absolut NICHT optimal!!!


Auf jeden Fall saßen wir 4 STD.!!! in der Notaufnahme, ohne, dass sich auch nur annähernd jemand um mich gekümmert hatte. Nicht einmal Blut wurde mir abgenommen!!! Eine Frau, die weit nach mir kam, wurde eine halbe Stunde nach ihrer Ankunft aufgerufen. Ihre Diagnose: Raucherhusten (haben wir am Rande mitbekommen)!!!!!

Dass Menschen, die viell akut eingeliefert werden, gleich dran kommen, verstehe ich absolut, aber eine hustende Frau, die sich nur Tropfen abholt, während ich am zusammenklappen bin????

Nachdem wir 3 mal nachfrageten, zuerst höflich, dann bestimmt, dann unhöflich, und jedes Mal nur vertröstet wurden, wir seien schon die 3ten in der Reihe, wir sind THEORETISCH (exater Wortlaut) die nächsten, hielt ich das warten nicht mehr aus und wir führen nach Hause.

Zu Hause ging es mir mal besser mal schlechter und als wir schlafen gehen wollten, ging es mir wieder ganz schlecht! Wir fuhren in der Nacht noch ins AKH, wo 2min. nach meiner Ankunft ein EKG gemacht wurde, mir Blut abgenommen wurde und ich 1STD. später den Befund erhielt,plus eine Infusion und 2 Arztgespräche bekam, innerhalb von 3 STD.!!!!

Diagnose: Panikattacke, Nervenzusammenbruch, Magenschmerzen...unbedingt weiter zum Hausarzt und Neurologen!!!

Warum nicht gleich so???Muss man erst einen Herzinfarkt bekommen, bevor man im SMZ-Ost angeschaut wird???
Ich weiß, dass da die Ärzte und Schwestern wenig damit zu tun haben, aber was ist das bitte für ein System, wo man mit einer Panikattacke wieder aus dem Spital gehen muss, ohne, dass einem geholfen wurde????

LG, Lisa


 
Ebenfalls schockiert!
Danke fürs Aufzeigen!!!
...da überlegt man sich es doch gleich mehrmals,ob und wohin man fährt,wenn was sein sollte...
 
lisa!!!
wie schön, dich mal wieder zu lesen :-)

bitte mail mir deine aktuelle postadresse an hechmati.jacqueline@woman.at, hier liegt immer noch eine cd mit fotos f dich ;-)))

zu deiner obigen story... ja, bei den ärzten gibt es solche und solche und noch viel weniger, die genau schaun udn zuhören. die sehen nur, junger mensch und argwöhnen gar nicht, es könnt was schlimmeres sein.

ich drück dir die daumen,d ass du blad wieder gesund bist und vor allem, dass nix übles organisches hinter deinen beschwerden steckt.

herzlichen gruß
jackie
  • jh,
  • 2009.11.23, 12:13
 
Ja...
...also derzeit kann ich die Notfall im AKH nur empfehlen!!!!Viel besser organisiert und strukturiert und das Labor war wahnsinnig schnell!!!!!

Hoffe, dass das dort immer so ist!!!

LG
 
auch schockiert
wünsche dir auf alle Fälle gute Besserung!!
 
Gute Besserung!
Ich hoffe sehr, das war die erste und letzte Panikattacke die du bekommen hast!
Und ich glaube fast, da hat sich jemand bei eurer Anmeldung vertan. Anders kann man sich so eine lange Wartezeit ja kaum erklären!
Liebe Grüße
new
 
@New
Ich habe leider schon öfters Panikattacken bekommen, nur so schlimm, waren sie noch nicht!!!Meistens waren sie nach 1Std. wieder vorbei!!!Diese hielt aber Tagelang an und machte sich Tage zuvor schon Stück für Stück bemerkbar. Deswegen war ich so irritiert!!!

Wg, vertan haben: Wir haben ja 3 mal nachgefragt und auf der Liste war ich definitiv drauf! Der Arzt hat nur wohl meine Symptome nicht als wichtig erachtet!!!!Denn die Ärzte sortieren drinnen die Patienten und reihen sie nach dringlichkeit!!!Ich war wohl nicht so dringend, wie der Raucherhusten!!!!
 
Liebe Lisa,
viele mögen das AKH nicht, man hörte sehr oft Schlechtes. Ich persönlich würde dort immer (egal ob Unfall oder Ambulanz) bestens versorgt und musste nie lange warten und egal um welche Uhrzeit ich dort war, das Personal war immer freundlich.
Wo hingegen ich mal nach einem Arbeitsunfall mit Rettungswagen ins Lorenz Böhler KH gebracht wurde, wo mich der Arzt angeschnauzt hat, ich solle mich nicht so anstellen, weil ich geweint hab!
Ok, das Lorenz Böhler ist ein Unfallkh, aber Stress werdens im AKH genauso haben!
 
Hoffentlich
geht es dir bald wieder besser! Ist echt komisch, dass sie dich solange warten haben lassen...éine Frechheit! Na Gott sei Dank haben sie dich im AKH gleich behandelt. Ich wünsche dir, dass deine Panikattacken bald verschwinden, es ist echt schwierig, damit umzugehen. lg Larissa
 
Es ist leider immer öfter so...
vor ca. 6 Monaten bin ich morgens aufgewacht, wollte mich nochmal umdrehen, es macht einen Ratscher und mein Kopf ist nicht mehr drehbar. Mein Mann bringt mich ins nächstgelegene KH = Baden. Vor uns war ein "Notfall" eine Dame mit leicht blutendem Finger, sowie ein Mann mit riesem Verband. Wir kommen hin, werden aufgenommen, ich sag: mir tut der Hals so weh, ich kann kaum schlucken und atmen vor Schmerzen. Ja, wir kommen gleich dran. Das war um ca. 6 in der Früh. Dann gingen die Schwestern und Ärzte. Es wurde 7. Der Notfall war bereits weg, der Herr war noch immer da. Dann kam ein anderer Mann mit Sohn, meint, er will den Hrn. Dr. So und So sprechen, die sind alte Freunde, Sohnemann mit verstauchtem Knöchel ist sofort beim Röntgen. Es wird 8. Mein Mann rastet langsam aus, was das soll, ob wir überhaupt noch drankommen? Jaja, gleich, sind viele Notfälle... Wo?! Das is die Notaufnahme und keiner da! Um 9 bin ich dran Röntgen wird gemacht (wenn die HWS wirklich was ärgeres gehabt hätte, wäre ich vermutlich mittlerweile tot), eine Ärtzin tastet mich kurz ab, verschreibt mr starke Schmerzmittel und ein Muskelrelaxan und Bettruhe. Um halb 10 sind wir druaßen... Für die Schmerzmittel hätt ich net ins KH müssen... und warm auflegen hätte ich auch daheim können, ohne dass mir dort wer was sagt...

Wenn ich sowas wie bei dir lese, werd ich total grantig! Diese Zweiklassenmedzin, das geht mir so gegen den Strich!
Wäre ich damals zusatzverischert gewesen, bin ich sicher, die hätten mich anders behandelt!
 
ich kann nur sagen
Selbstmordzentrum Ost...

zumindest geniesst das krankenhaus schon seit laengerem diesen ruf....

lg
 
SMZ Ost
liebe lisa,
wenn du erst wüsstest wie es hinter den Kulissen zugeht im Donauspital - es ist mit Sicherheit das schlechteste Krankenhaus in Österreich. Ich bin Insider und würde mich dort nie im Leben behandeln lassen!
 
Ja, das System!
Traurigerweise habe ich ja ungewollt genug Erfahrungen. Dass die Patienten, die nur Tropfen brauchen oft schneller dran kommen liegt wohl daran, dass sie keinen Arzt, bzw. keine Untersuchung brauchen, da sie ja Stammkunden sind.
Ja, das alles sind Auswirkungen unseres Sparsystems. Ärzte, Pfleger, Schwestern müssen ihre Stunden und ihre Pausen einhalten. Ist auch in Ordnung. Nur wie sollen sie, wenn sie kein zusätzliches Personal bekommen? Überziehen dürfen sie nicht und Hilfe bekommen sie nicht.
Kein Wunder, dass immer weniger diese Arbeit machen wollen, was den Teufelskreis wieder verstärkt.
Es tut mir sehr leid, dass es dir so schlecht geht.
Aus meinem Erfahrungsschatz kann ich dir nur empfehlen, suche dir eine gute AllgemeinmedizinerIn bei der du auch anrufen oder Mail senden kannst.
Toi, toi, toi, dass es dir bald besser geht.
Gertrude
P.S.: Zu Larissa! Die Zusatzversicherung hat mir bei meiner Lungenembolie auch nicht geholfen. Notarzt, Blaulicht, warten in der Notaufnahme, Bett nur in der 3. Klasse frei, 4x hintereinander meine Anamnese aufgenommen, wo ich doch keine Luft hatte und daher auch kaum sprechen konnte.
Also dieser Vorwurf an das Personal geht ins Leere.
Gertrude